ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

News

Design für die Wand: Tapetentrends 2015

Mut zur Farbe, natürlichen Strukturen und außergewöhnlicher Optik – die neuen Tapeten-Kollektionen zeichnen sich durch kreatives Design und ausgefallene Formen aus. Sonnen-Herzog hat die aktuellen Trends auf der hauseigenen Messe in Düsseldorf präsentiert.

Tapeten-Hausmesse bot Inspiration

In der Wandgestaltung geht die Tendenz klar in Richtung Design. Besonders auffallend ist die Entwicklung bei den textilen Belägen. „Textiltapeten waren eine Zeit lang völlig aus der Mode“, so Heinz Kamps, Produktmanager für Tapeten bei Sonnen-Herzog. „Heute liegen Stoffoberflächen und feine Garne in unterschiedlichen Farben wieder im Trend. Auch andere alternative Materialien sind gefragt. Das Interesse an Kork steigt beispielsweise seit Jahren. Natur-Imitate wie Holz- oder Stein-Dessins verkaufen sich ebenfalls sehr gut“, fasst er die großen Trends auf dem Tapetenmarkt zusammen.

Kamps besucht für Sonnen-Herzog internationale Messen. Auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt hat er die Tapeten-Highlights dieser Saison kennengelernt. Die aktuellen Werkskollektionen präsentierte Sonnen-Herzog seinen Kunden Anfang Februar exklusiv auf der Tapeten-Hausmesse. Wie bereits zwei Jahre zuvor hatten sich mehr als 120 Besucher angemeldet, um die Neuheiten im Sortiment des Düsseldorfer Familienunternehmens kennenzulernen.

Von opulent bis originell

Immer mehr Kunden nutzen ausgefallene Tapeten, um ihre Räume individuell zu gestalten. Hersteller bieten ihnen dafür hochwertige Designkollektionen mit aufwendigen Ornamenten und üppig gestaltete Varianten im Neo-Barock-Stil. In Düsseldorf präsentierten unter anderem Omexco, Texdecor, P + S International, Marburg, A.S. Creation, Gebr. Rasch, Rasch Textil und Grandeco ihre Kreationen. Die Aussteller zeigten Produkte auf Papier- sowie Textilbasis und stellten die vielen Facetten der neuen Tapetensaison vor: Ausführungen in Natur-, aber auch in Beton-Optik auf Vlies- oder Vinylträgern sind beliebt und in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Dank Digitalfotografie und hochwertigen Druckverfahren ahmen die Designs Oberflächen wie Sicht- oder Waschbeton täuschend echt nach.

Auch haptisch sind die Modelle nah an ihren Vorbildern und zaubern dank ihrer Struktur Farbspiele und Lichteffekte an die Wände. So können Tapeten einem Raum Loft-Charakter verleihen – mit vergleichsweise geringem Aufwand.

In diesem Jahr arbeiten die Hersteller außerdem mit ungewöhnlichen Naturmaterialien: beispielsweise verwebte Seerosenwurzeln, die kombiniert mit passenden Vliestapeten überraschende Akzente im Raum setzen. Die gesamte Vielfalt moderner Tapeten finden Kunden in den Niederlassungen von Sonnen-Herzog sowie in der Düsseldorfer Zentrale.

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NEWSLETTER
Jetzt verpassen Sie nichts mehr. Aktuellste Infos zu Trends und Produkten. 
Mehr erfahren...
FARBEN MISCHEN
Hier können Sie aus über 10.000 Farben Ihre individuelle Lack-, Lasur-, Wand- oder Fassadenfarbe mischen lassen! Mehr erfahren...
AKTUELLES ZU DEN PRODUKTEN
Schwebender Teppichboden für die Raiffeisenbank Heinsberg
Die Vorzüge von Teppichboden lassen sich am besten anhand des konkreten Objekts aufzeigen. Handwerksbetrieb und Kunde schätzen die Fähigkeiten des repräsentativen Bodenbelags. Mehr erfahren…
AKTUELLES ZU DEN PRODUKTEN
Neuheiten im Praxistest
Als Partner des Handwerks bietet Sonnen-Herzog seinen Kunden eine große Auswahl an hochwertigen Werkzeugen. Zwei Highlights aus dem aktuellen Sortiment hat Maler- und Lackierermeister Michael Berger getestet: einen Laserdistanzmesser von Disto und das NAST-System von Caparol. Mehr erfahren…
AKTUELLES ZU DEN PRODUKTEN
Joker trumpft auf
Sonnen-Herzog präsentiert die Neuauflage der erfolgreichen CasaNova-Tapetenkollektion zum Jahresbeginn. Mehr erfahren…
Sonnen Herzog GmbH & Co.KG
Zentrallager und Verwaltung
Pinienstraße 20
40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 73 73-0
Telefax: 0211 - 73 73-159 /-189
E-Mail: kontakt@sonnen-herzog.com
  • Farben
  • Tapeten
  • Bodenbeläge
  • Werkzeug