16 März 2017

Chance für Autisten

13 dsc03383

Chance für Autisten

Sonnen-Herzog bietet Praktika für Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung. Sie können soziale und emotionale Signale schwer einschätzen und darauf reagieren. Kevin Fass ist einer von ihnen. Nach seinem Praktikum in der Kölner Niederlassung steht für den 17-Jährigen fest: Er will Fachlagerist werden. SALO + PARTNER, ein Arbeitsmarktdienstleister mit Schwerpunkt berufliche Rehabilitation unterstützt ihn und arbeitet dabei eng mit Firmen, Familien, Schule und anderen betreuenden Einrichtungen zusammen. „Autisten brauchen klare Ansagen und feste Ansprechpartner“, sagt Selma Ghobrial, betreuende Psychologin von Kevin Fass. Isabella Fritsche stimmt zu. „Wir setzen jeden Praktikanten seinen Fähigkeiten entsprechend ein“, ergänzt die Sonnen-Herzog Mitarbeiterin. Kevin Fass hat seine Stärken entdeckt, ein wichtiger Schritt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

 

Scroll to Top