17 November 2016

Badsanierung leicht gemacht

6 875 aqua fliesenlack collage

Badsanierung leicht gemacht

Schnell und einfach neuer Glanz fürs alte Bad: Der 875 Aqua Fliesenlack ist Grundierung, Deckanstrich und Versiegelung in einem.

Mit dem 875 Aqua Fliesenlack geht die Badsanierung zügig von der Hand: Er haftet direkt auf der von Staub, Fett und Kalk gereinigten Oberfläche aus Keramik oder Feinsteinzeug und erfordert weder eine Grundierung vorab noch eine abschließende Versiegelung. Dank der wasserbasierten Zusammensetzung lässt sich der neue Lack des schwäbischen Herstellers Jaeger Lacke, Spezialist für effiziente Badrenovierung, zügig verarbeiten und entwickelt kaum Gerüche – gerade in kleinen, schwer zu lüftenden Räumen ein Vorteil. Bei Bedarf kann er problemlos mit Wasser verdünnt oder mit Mixol-Farben abgetönt werden.

Wer den Lack aufspritzt, kommt mit einem Farbauftrag aus. Gerollt oder gestrichen empfiehlt es sich, zwei Farbschichten anzubringen; im besonders beanspruchten Duschbereich drei. Dabei ist der Lack nach vier Stunden für den zweiten Auftrag getrocknet. Eine zusätzliche Versiegelung ist nicht nötig.

Die lackierten Fliesenflächen wirken dank ihrer seidenmatten Optik edel und angenehm bei Berührung. Mit gängigen, milden Haushaltsreinigern behandelt, bleibt diese besondere Oberfläche auch dauerhaft erhalten. Der 875 Aqua Fliesenlack von Jaeger ist ab sofort in sieben Trendfarben bei Sonnen-Herzog erhältlich.

 

 

Scroll to Top